Wohnberatung: Wie viel Wurzeln brauche ich?

Bei einem authentischen Leben geht es um Wurzeln – aber nicht nur. Denn zu den Wurzeln gehören auch Flügel. Deshalb beschäftige ich mich auch in der Wohnberatung mit der Frage: Wie viel Wurzeln brauche ich und wie viel Flügel? Wie viel Tradition möchte ich um mich herum und wie viel Fortschritt? Auf der einen Seite: Je mehr Naturtöne, je mehr Erdfarben, je „höhliger“ mein Zimmer eingerichtet ist, je mehr Möbel aus dem Bestand der Familie, je mehr Accessoires mit Geschichte, desto verwurzelter bin ich. Andererseits: So zu leben, kann die Luft abschnüren, es kann muffig werden und uns einengen – dann ist es nicht mehr heilend und gesund. Heilend und gesund wäre es dann, Dinge wegzuwerfen, mit denen wir belastende Traditionen und Erinnerungen verbinden.

Ordnung und Kreativität sind die Pole

Es gilt also, in einem Koordinatenkreuz zwischen Wurzeln und Flügeln, Ordnung und Kreativität, Stabilität und Fortschritt den Punkt zu finden, an den man gehört. Das eigene Maß hundertprozentig genau zu finden oder zu treffen, wird nicht immer gelingen, vor allem dann nicht, wenn man mit anderen Menschen zusammenlebt, die ja auch wieder ihr jeweils eigenes Maß haben und dieses verwirklichen wollen. Trotzdem sollte man versuchen, dem eigenen Maß so nahe wie möglich zu kommen. Das geht nicht von heute auf morgen, sondern ist immer ein Prozess, der Zeit und Geduld braucht. Und er ist nie abgeschlossen, denn wir selbst entwickeln uns immer weiter und unser Bedürfnis nach Wurzeln oder Flügeln ändert sich.

Wohlfühl-Ecken geben Sicherheit 

In unserem Haus gibt es Ecken, in denen das Alte präsent ist – ich liebe diese Ecken, sie verankern mich, geben mir Wurzeln, Sicherheit, aber auch ein Gefühl von Solidarität mit anderen. Weil ich aber auch Flügel brauche, Neues brauche, Inspiration und Freiheit, gibt es auch viel Neues, Geradliniges, Offenes, Weites in unserem Haus. Und wenn ich geflogen bin, tut es mir sehr gut, mich wieder in meine „Höhlen“ zurückzuziehen. Weil unser Haus genau diese meine Bedürfnisse nach Wurzeln und Flügeln abdeckt, fühle ich mich dort wohl und herrscht dort eine gute Atmosphäre.




Kommentare

Michael von Karpowitz says

Bei unterschieldlichen Menschen sind auch die Wurzeln nicht gleich, sie können sich zusammenfinden, oder auch gegenseitig nicht in Harmonie stehen. In einer Ehe, einer Familie, vereint auf eine Wohnung oder Haus treffen unterschiedliche Wohntypen zusammen,dessen meist völlig unbewußt. Es ist wichtig, dass sich jeder darin wiederfinden kann, sonst entstehen Disharmonien, weil sich keiner Zuhause fühlen kann. Nur in einer wirklichen Einrichtungsberatung kann mit einer entsprechenden Vorkenntnis darauf eingegangen werden, die den Menschen, der es auch zulassen muß, einbezieht. Chice Wohnungen, die teuer eingerichtet wurden und dem aktuellen Trend, bzw. einem hohen Budget entsprechen können durchaus fremde, geschönte Baumkronen sein, deren Wurzeln eher verkümmert sind.

Antwort von Ilona Dörr-Wälde

Sehr geehrter Herr Karpowitz,
da bin ich ganz Ihrer Meinung. Vielen Dank für Ihre bestätigende Nachricht.
ich kann mir gut vorstellen, dass Sie schon vielen Menschen zu "Ihren" Räumen geholfen haben.
Das ist auch mir sehr wichtig und wenn Sie Interesse haben, schauen Sie doch auf unserer Homepage vorbei.
Ich habe auch ein kleines Büchlein zu dem Thema Herzensräume geschrieben.
Gerne werde ich auch bei Ihnen reinschauen.
Ihnen noch eine erfolgreiche Woche.
Mit freundlichen Grüße
Ilona Dörr-Wälde

Babette Buchner says

Vielen lieben Dank. Ich liebe schöne Wohnungen und Häuser sehr. leider fehlt mir der Geschmack, auch bin ich viel zu sparsam, mir selbst etwas zu gönnen. Würde mich sehr freuen , wenn Sie Bilder von Ihrem haus ins Internet stellen würden.
Herzlichen Dank
Babette Buchner

Antwort von Ilona Dörr-Wälde

Sehr geehrte Frau Buchner,
danke für Ihren ehrlichen Kommentar. Eine Wohnberatung könnte sicher Ihrem Stilgefühl auf die Sprünge helfen. Ich bin sicher, dass Sie Ihren ganz persönlichen "Geschmack" haben.
Das mit den Bildern überlege ich mir nochmal.
Herzliche Grüße
Ilona Dörr-Wälde

Cookies

Bitte wählen Sie eine Option (Hilfe):

Bitte wählen:

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um weiter zu surfen, müssen Sie eine Option auswählen. Wir erklären, wofür die Optionen stehen:

  • Akzeptiere alle Cookies:
    Es werden alle Cookies akzeptiert - auch die von externen Anbietern (Google etc.)
  • Akzeptiere nur erforderliche Cookies:
    Es werden nur Cookies dieser Seite erlaubt. Dies ist für die Seminaranmeldung und Hotelbuchung erforderlich.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück