Knigge im Weingut: Masterclass auf Schloss Vollrads

Schloss Vollrads

(c) Schloss Vollrads

Bereits die Anfahrt zu Schloss Vollrads ist ein Genuss: Durch die Rebhänge führt der Weg zu einem der ältesten Weingüter der Welt. Hier wird der renommierte Riesling angebaut, für den Schloss Vollrads bekannt ist. Ich freue mich sehr, dass wir an diesem besonderen Ort die erste Masterclass des Deutschen Knigge Rats anbieten können.

Professionelle Weinkunde auf Schloss Vollrads

Das Profi-Seminar wird von Michael Kugel, dem Sommelier-Experten des Deutschen Knigge-Rats geleitet. Bereits beim Knigge-update hat er die Teilnehmer mit seinem großen Fachwissen begeistert. Von daher freue ich sehr auf dieses spezielle Sensorik-Seminar, um die Seele des Weines besser zu verstehen. Er vermittelt dabei auch viele praktische Tipps und Tricks zum Umgang mit Wein, zu einfachen Wein-Kombinationen mit Speisen und wie man (auch als Unkundiger) professionell über Wein sprechen kann.

Michael KugelMichael Kugel ist ausgebildeter Koch und Restaurantfachmann und absolvierte die Hotelfachschule Heidelberg. Als Inhaber von Kassels ältester Weingroßhandlung wurde der Weinexperte über die Stadtgrenze hinaus bekannt. Seit 2009 ist er Mitglied im Deutschen Knigge-Rat und berät als Weinexperte Handel und Gastronomie.

Seit Jahren entwickelt er für den FuW (Fachverband unabhängiger Weinreferenten) erfolgreiche Seminare rund um Wein. Seine besondere Gabe ist die leidenschaftliche, charmante und fesselnde Vermittlung seiner Fachkenntnis.

Die Masterclass „Weinsensorik“ findet am 9. November 2013 von 10 bis 18 Uhr auf Schloss Vollrads bei Frankfurt statt. Bereits am Vortag bieten wir Ihnen die Masterclass „Hummer & Co.“ im Luxushotel Steigenberger in Frankfurt an.

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich die ausführlich Seminarbeschreibung an.

 




Kommentare

Dr. Klaus Hoffmann says

Seminarbeschreibung Knigge im Weingut

Regina Bennertz says

Hallo, der Newsletter kam am 14.11.13 um 14.01 Uhr bei mir an - etwas spät, finde ich. Die genannten Termine sind alle Vergangenheit - wären es zum Teil aber auch am 27.10.13 (Datum des Newsletters) schon gewesen. Was ist denn da schiefgelaufen?

Antwort von Rainer Waelde

Liebe Frau Bennertz,

in den letzten 11 Monaten haben wir intensiv am Relaunch unserer Internetseite gearbeitet. Vielleicht haben Sie schon bemerkt, dass seit wenigen Tagen alle Seiten neu gestaltet und im Hintergrund auch komplett neu programmiert wurden.

Leider hat sich durch die technische Umstellung der automatische Versand unseres Newsletters verzögert. Ab sofort läuft wieder alles rund...

Viel Spaß beim weiteren Lesen und Kommentieren...
Rainer Wälde

Cookies

Bitte wählen Sie eine Option (Hilfe):

Bitte wählen:

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um weiter zu surfen, müssen Sie eine Option auswählen. Wir erklären, wofür die Optionen stehen:

  • Akzeptiere alle Cookies:
    Es werden alle Cookies akzeptiert - auch die von externen Anbietern (Google etc.)
  • Akzeptiere nur erforderliche Cookies:
    Es werden nur Cookies dieser Seite erlaubt. Dies ist für die Seminaranmeldung und Hotelbuchung erforderlich.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück