Knigge Niesen: Darf man noch Gesundheit sagen?

Die häufigste Frage, die bei google gestellt wird: Was sagt der Knigge Niesen? Und auch in meinen Umgangsformen-Seminaren ist das Thema Niesen ein Dauerbrenner: „Gesundheit – das sagt man doch nicht mehr…?“ Sie merken schon an dem Fragezeichen, mit dem dieses Thema verbunden wird, wie groß die Unsicherheit ist.

Was also ist richtig?

Stellen Sie sich den Sitzungssaal in einem mittelständischen Unternehmen vor: 18 Mitarbeiter treffen sich zum Meeting. Bei dem feuchtkalten Wetter haben sich etliche erkältet und niesen, einer nach dem anderen. Hand aufs Herz: Würden Sie es in dieser Situation passend finden, wenn der Chor der Mitarbeiter nach jedem „Hatschi“ mit „Gesundheit“ antwortet? Wohl kaum. Selbst der an sich positive Wunsch, jeder Erkältete würde schon bald gesunden, käme durch diese gemeinsamen „Arien“ einer Lachnummer gleich. Kein guter Knigge Niesen….

Empfehlungen für den beruflichen Alltag

Auf diesem Hintergrund empfehle ich mit meinen Kolleginnen und Kollegen  vom Deutschen Knigge Rat, im offiziellen Business-Rahmen auf den „Gesundheit“-Ruf zu verzichten. Natürlich können Sie Ihrem schnupfenden Nachbarn ein Päckchen mit Taschentüchern anbieten. Doch der meist floskelhafte Ruf ist out.

Wenn Sie dagegen am Sonntag im privaten Rahmen bei einer netten Tante eingeladen sind, die ebenfalls vom Schnupfen geplagt ist, kann ein ehrlich gemeintes „Gesundheit“ durchaus zur emotionalen Genesung beitragen und ist auch vom Taktgefühl völlig in Ordnung. Falls sich die Tante für die Niesattacke entschuldigt, wahrt sie damit ebenfalls die Form. Das genügt.

Was gilt im Privatbereich?

Einzig störend finde ich in diesem Rahmen, wenn dann ein „Besserwisser“ meint: Aber nein, „Gesundheit sagt man doch nicht“… Und damit die Diskussion von vorne beginnt. Sagen Sie ihm einen schönen Gruß aus Limburg: Im privaten Bereich ist ein ehrlicher „Gesundheitswunsch“ auch weiterhin im grünen Bereich.

Haben Sie Interesse, selbst Knigge-Trainer zu werden?




Kommentare

Cookies

Bitte wählen Sie eine Option (Hilfe):

Bitte wählen:

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um weiter zu surfen, müssen Sie eine Option auswählen. Wir erklären, wofür die Optionen stehen:

  • Akzeptiere alle Cookies:
    Es werden alle Cookies akzeptiert - auch die von externen Anbietern (Google etc.)
  • Akzeptiere nur erforderliche Cookies:
    Es werden nur Cookies dieser Seite erlaubt. Dies ist für die Seminaranmeldung und Hotelbuchung erforderlich.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück