Ein hebräisches Sprichwort sagt: „Mehr als alles andere behüte Dein Herz, denn von ihm geht das Leben aus.” Das könnte rein biologisch verstanden werden. Tatsächlich, wenn die Pumpe aufhört zu schlagen, geht das Licht aus. Mich hat es auf folgenden Gedanken gebracht:
Von Zeit zu Zeit ist es wichtig, eine Ruhepause einzulegen und auf unser Herz zu hören. Die Stimme meines Herzens hilft mir, die lebensspendenden Quellen, Ressourcen und bemerkenswerten Fähigkeiten neu zu entdecken. Zudem kann in einer Ruhepause auch meine Ziele neu justieren und mit Entschlossenheit weitergehen.
In den letzten Wochen habe ich gemeinsam mit Günther Höhfeld ein ganz neues Seminar entwickelt, indem es um diese Herzensruhe geht. Schauen sie rein und lassen Sie mich wissen, wie es bei Ihnen ankommt.


Ilona Dörr-Wälde

Ilona Dörr-Wälde unterstützt Menschen, ihre persönliche Berufung zu entdecken und neue Kraftquellen zu erschließen.
Im “Kloster auf Zeit” lädt sie zum Auftanken im Gutshof ein.

www.klosteraufzeit.info

Teilen Sie diesen Beitrag