Geschichte der Gutshof Akademie von 2014 – 2018

2014

Ilona und Rainer Wälde suchen nach einem neuen Seminarzentrum für die TYP Akademie.

2015

 

Beim Führungskräftekongress in Hamburg präsentiert das Business-Team der TYP Akademie den neuen Messestand „Sie sind die Marke!“

 

 

Im Oktober feiern der Deutsche Knigge Rat sein 10jähriges Bestehen in der Villa Hammerschmidt in Bonn, dem Sitz des Bundespräsidenten.

 

 

Micha Kunze beginnt seine zweijährige Ausbildung zum Fernsehjournalisten und produziert mit Ilona Dörr-Wälde die neue Videoserie „Kloster auf Zeit“

2016

 

Im April finden Ilona und Rainer Wälde den 300 Jahre alten Gutshof in Frielendorf, der über sieben Jahre von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz saniert wurde. Die neue Heimat der Gutshof Akademie ist gefunden.

 

 

 

Bundespräsident a.D. Christian Wulff zeichnet Rainer Wälde als einen der fünf besten Unternehmensberater in Deutschland aus: Top Consultant 2016

 

 

Zum Luther-Jahr produziert Rainer Wälde den neuen Dokumentarfilm „Schweizer Lichtgestalten“, der im Dezember Kinopremiere feiert und als „Bester Dokumentarfilm“ ausgezeichnet wird.

2017

 

Im Januar zieht die Akademie nach 16 Jahren von Limburg nach Frielendorf im Herzen Deutschlands. Die TYP Akademie wird in Gutshof Akademie umbenannt.

 

 

 

Zum Neuanfang wird auch das Coachingmagazin „Authentisch leben“ komplett umgestaltet.

 

 

Das erste Seminar startet im März. Neu im Team sind Christine Rüsing-Völker und Katharina Dunkel, die für die Kundenbetreuung verantwortlich sind.

Für die Seminarteilnehmer wird ein neues Gästehaus im Gutshof gebaut, das im Herbst eröffnet wird.

 

 

Im September feiern Ilona und Rainer Wälde mit einem Fest für das ganze Dorf und einem Tag der offenen Tür die Einweihung der Gutshof Akademie.